Einweghandschuhe aus Vinyl-Nitril

Produkte > Handschuhe > Einweghandschuhe aus Vinyl-Nitril

Einsatz der Handschuhe

Die neue Formel des auf Vinyl basierenden Hybridmaterials erhält durch seinen Nitrilanteil eine hohe Reißkraft bei bestem Tragekomfort.
Einweghandschuhe aus Vinyl-Nitril für die Lebensmittelindustrie sind durch ihre gute Beständigkeit gegenüber Fetten und Ölen sehr gut geeignet.
Des Weiteren eignen sich Einweghandschuhe aus Vinyl-Nitril auch für medizinische Einrichtungen. Sie erfüllen die Europäische Norm 455 in allen vier Teilen und sind im medizinischen Bereich vollumfänglich einsetzbar.
Aufgrund ihrer sehr guten Resistenz gegenüber Chemikalien eignen sich die Einweghandschuhe aus Vinyl-Nitril außerdem für Reinigungsarbeiten.

Weitere Einsatzgebiete:

  • Humanmedizin (Krankenhäuser, niedergelassene Ärzte, Rettungsdienst)
  • Tiermedizin
  • Alten- und Krankenpflege
  • Lebensmittelindustrie
  • Gastronomie
  • Reinigungsarbeiten
  • Chemielabore
  • Tattoostudios
  • Friseursalons

Produkteigenschaften

  • Material: Nitril-Butadien-Kautschuk und PVC (Poly Vinyl Chlorid)
  • puderfrei
  • unsteril
  • beidhändig passend
  • latexfrei
  • sehr hautverträglich
  • Erhöhter Schutz gegen Säure, Alkali und Öl (ausgezeichnete chemische Beständigkeit)
  • Frei von Weichmachern (DEHP und DOP)
  • lebensmittelunbedenklich
  • neue Formel aus Vinyl-basiertem Hybridmaterial sorgt für latexartige Eigenschaften wie Elastizität und Festigkeit
  • VE: 100 Stück/Spenderbox

Qualitätssicherung

  • EN 455-1/2/3/4
  • EN 374-1/2/4/5
  • EN 16523-1
  • AQL 1.5

Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung!

Menü