Einweghandschuhe aus Nitril

Produkte > Handschuhe > Einweghandschuhe aus Nitril

Einsatz der Handschuhe

Einweghandschuhe aus Nitril sind vor allem in der Lebensmittelindustrie sehr beliebt. Durch ihre außerordentliche Beständigkeit gegenüber Fetten und Ölen sind sie auch für den Umgang mit fetthaltigen Lebensmitteln sehr gut geeignet.
Des Weiteren werden Einweghandschuhe aus Nitril gerne in medizinischen Einrichtungen genutzt. Sie erfüllen die Europäische Norm 455 in allen vier Teilen und sind im medizinischen Bereich somit vollumfänglich einsetzbar.
Aufgrund ihrer sehr guten Resistenz gegenüber Chemikalien eignen sich Einweghandschuhe aus Nitril außerdem für Reinigungsarbeiten.
Auch in Pflegeeinrichtungen, Laboren, in Kosmetikstudios und in der Pharmaindustrie sind sie äußerst beliebt.

Weitere Einsatzgebiete:

  • Humanmedizin (Krankenhäuser, niedergelassene Ärzte, Rettungsdienst)
  • Tiermedizin
  • Alten- und Krankenpflege
  • Lebensmittelindustrie
  • Gastronomie
  • Reinigungsarbeiten
  • Chemielabore
  • Tattoostudios
  • Friseursalons

Produkteigenschaften

  • Material: Nitril
  • puderfrei
  • unsteril
  • beidhändig passend
  • latexfrei
  • sehr hautverträglich
  • lebensmittelunbedenklich
  • perfekte Passform ohne Müdigkeitserscheinungen
  • Farbe: blau/weiß/schwarz erhältlich
  • VE: 100 Stück/Spenderbox

Qualitätssicherung

  • EN 455-1/2/3/4
  • EN 374-1/2/4/5
  • EN 16523-1
  • AQL 1.5
  • Richtlinie 93/42/EWG, Medizinprodukt Klasse 1
  • Regulierung 2016/425, Persönliche Schutzausrüstung Kategorie III, Typ B

Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung!

Menü