Medizinische Gesichtsmasken

Produkte > Atemschutz > Medizinische Gesichtsmasken

Einsatz der Masken

Die medizinische Gesichtsmaske kurz OP-Maske genannt, hat ihr Einsatzgebiet vorrangig im medizinischen Bereich. Sie kann eine Verbreitung von Speichel- und Atemtröpfchen der Anwender verhindern und dient dem Schutz des Gegenübers.

Unsere OP-Masken mit integriertem Nasenbügel haben die Prüfung beim Institut Hohenstein erfolgreich bestanden und erfüllen die europäische Norm DIN EN 14683:2019-10 (Prüfbericht liegt vor)

Medizinische Schutzmasken Typ-I und Typ-II unterscheiden sich vorallem durch die Filterleistung und den Anwendungsbereich.

  • Medizinische Gesichtsmasken Typ-I werden bei Patientinnen und Patienten angewendet, um das Risiko einer Infektionsverbreitung, insbesondere in epidemischen, oder pandemischen Situationen zu vermindern. Die Masken weisen eine bakterielle Filterleistung von >95% auf.
  • Medizinische Gesichtsmasken Typ-II sind grundsätzlich für die Nutzung durch medizinisches Fachpersonal in einem Operationsraum, oder anderen medizinischen Einrichtungen mit ähnlichen hygienischen Anforderungen vorgesehen. Die bakterielle Filterleistung bei medizinischen Gesichtsmasken Typ-II beträgt >98%.

Materialzusammen-
setzung:

  • 3-lagig
  • mittlerer Filterstoff = Meltblown Vlies
  • 100% Vliesstoff

Details:

  • Mit elastischen Ohrbändern
  • Bakterien-Filterleistung 98,50 %
  • Hergestellt gemäß EN 14683 Typ II
  • Mit integriertem, langem Nasenbügel
  • Maße: 17cm x 9,8cm
  • blau

Verpackungseinheit:

  • 50 Stück pro Karton
  • Masken auf Lager und sofort versandbereit solang der Vorrat reicht

Anwendung:

  • Bevor sie die Maske aus der Verpackung nehmen, waschen sie sich gründlich ihre Hände
  • Achten sie darauf das die Maske Nase und Mund bis zum Kinn abdeckt und die Ränder möglichst eng anliegen
  • berühren oder verschieben sie die Maske nicht unnötig
  • waschen sie sich gründlich ihre Hände bevor sie die Maske nach Gebrauch abnehmen möchten
  • Entsorgen sie die Maske in einer verschlossenen Tüte im Hausmüll

Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung!

Menü